Frühling Sommer Herbst
Winter Mond & Sterne Sprachförderung
MONDSTERNE: Neues 2017/2

„Liebe, liebe Sonne komm ein bisschen runter….“

…so geht ein Lieblingslied unserer Krippenkinder. Wir freuen uns alle auf den Frühling und auf das Interessante, was da alles passiert.
Wir beobachten die Natur und gehen ganz oft an den Ententeich spazieren.
Natürlich haben sich alle Kinder auch auf das Osterfest gefreut.
Wir haben im Stuhlkreis die Geschichte vom Jesus erzählt und die Kinder anhand unserer großen Bildkarten zum Erzählen über Jesus ermuntert. Auch unser Osterfrühstück war ganz lecker.
Besonders gefreut haben sich die Kinder über ihre „Gruppen-Hühner“. In der Sternengruppe war die Henne „KIKI“ zu Besuch und in der Mondgruppe die „Berta“. Es war für die Kinder faszinierend, zu erfahren und zu begreifen, dass ein Huhn ein Ei legt, wir es essen können, aber auch ein kleines Küken aus dem Ei schlüpfen kann.
In den nächsten Wochen gibt es noch vieles zu entdecken: die Schnecken, die Schmetterlinge, die Regenwürmer, die Bienen und Marienkäfer und den Frühling mit seinen vielen bunten Farben.
Wir freuen uns darauf!