Ev. Kindertagesstätte MNW Alzey
Kiga Krippe Kita gemeinsam :

Nikolausfeier und Spatenstich

Am 7. Dezember wurden alle Kinder bereits früh am Morgen in die Kita gebracht. Bei einem gemeinsamen Frühstück mit Plätzchen und Mandarinen, mit leiser Hintergrundsmusik und feierlich geschmücktem Tisch konnten sich die Kinder auf die Nikolausfeier einstimmen.
In der Turnhalle warteten sie dann gespannt auf den Mann mit dem roten Mantel.
Als er kam, strahlten die Kinderaugen einerseits gespannt, andererseits auch voller Respekt.
Der Nikolaus begrüßte die Kinder und es war „mucksmäuschenstill“.
Dann las er aus seinem „Goldenen Buch“ vor. Er hatte zu jeder Gruppe etwas zu sagen. Er lobte die Kinder, dass sie sich gerne gegenseitig helfen und dass sie sehr kreativ sind. Ganz besonders lobte er die Kinder, die für andere aufräumen. Manche drücken sich gerne davor… Schließlich sagten die Kinder noch ein gemeinsames Gedicht auf und sangen das Lied: „Nik’laus ist ein guter Mann“.
Der Nikolaus verabschiedete sich und verriet den Kindern, dass er in jede Gruppe eine Überraschung gestellt habe. Da war kein Halten mehr – die Kinder stürmten ihre Gruppen und freuten sich über ihre Nikolaus-Tütchen. Im Hof konnten sie sich dann austoben bis sie dann zum „Spatenstich“ auf die neue Baustelle gerufen wurden. Direkt an unsere Kita wird eine Krippe gebaut. Die Kinder sangen nach der Nikolausmelodie 3 weitere umgedichtete Strophen, die sich auf dieses Bauprojekt bezogen. Mit Schaufeln bewaffnet halfen sie dann dem Bürgermeister, dem Pfarrer und dem Architekten beim Graben, damit die Eröffnung gegen Ende 2010 stattfinden kann……. Nach dieser anstrengenden Arbeit gab’s für die „Kleinen“ Lebkuchen und Punsch und für die „Großen“ Glühwein.

Bettina Balz