Kiga Krippe Kita gemeinsam :

Hört ihr Leut´ und lasst Euch sagen…

Am 11. September 2009 trafen sich Kinder der Winter- und Sommergruppe mit dem Nachtwächter in der Stadt. Wir durften ihn bei seinem „nächtlichen“ Rundgang begleiten.
Nach dem alten Rathaus gingen wir über den Rossmarkt zum Stadttor. Dort erklärte er uns Zugbrücke und Stadtgraben. Im Schlosshof interessierte die Kinder besonders der Gefängnisturm. Spannend fanden sie, dass früher hier auch ein König und eine Königin wohnten. Nach der Vesperpause auf dem Spielplatz an der alten Stadtmauer schenkte uns der Nachtwächter ein Schatzkästchen. Ein Stadtwappen zum Umhängen soll die Kinder an das Abenteuer erinnern. Auch ein Gutschein für Eis wurde begeistert entgegen genommen. Auf dem Heimweg begann es schon dunkel zu werden, sodass endlich die Taschenlampen zum Einsatz kamen. Nach dem Zähneputzen, der „Katzenwäsche“ und der Gute-Nacht-Geschichte schliefen die Kinder bald ein. Die ersten Kinder waren schon um 6:00 Uhr wach und warteten auf das Frühstück. Mit frischen Brötchen vom Bäcker, Marmelade, Nutella und Kaba gab es einen guten Start in den Tag. Am Ende begrüßten alle Kinder freudestrahlend ihre Eltern.